Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Akademia City – eine neue Stadt entsteht

An der Grenze zwischen Europa und Asien, in Jekaterinburg, Russland wird derzeit die Stadt der Zukunft, ein Projekt der Superlative, gestaltet. Dieses spektakuläre und einzigartige Vorhaben, „Akademia City“, wurde auf der EXPO REAL 2007 erstmals in Deutschland vorgestellt. Jekaterinburg, nach Moskau die zweitwichtigste Industriemetropole der Russischen Föderation, ist nur knapp 40 Kilometer von der imaginären Trennlinie zwischen Europa und Asien entfernt.

Hier plant die Renova StroyGroup das größte Bauprojekt aller Zeiten in dieser Gegend. Ein komplett neuer Stadtteil soll bis Mitte des nächsten Jahrzehnts einen neuen Wohn- und Arbeitsraum für 325.000 Menschen bieten.

.

Wir werden den Menschen in ‚Akademia City’ auf 1.300 ha Land neun Millionen m2 Wohnfläche und 4 Millionen m2 für Gewerbe- und Sozialimmobilien bieten“, so Veniamin Golubitsky, Vorsitzender des Verwaltungsrats der Renova StroyGroup. Krankenhäuser, Restaurants, Bildungs- und Forschungseinrichtungen, ein Kongresszentrum, Kindergärten und ein eigenes Heizkraftwerk werden selbstverständlich nicht fehlen.