Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Airport München - juristisches Tauziehen um die dritte Startbahn noch nicht beendet

Trotz politischen und wirtschaftlichen Drucks sowie höchstrichterlich bestätigter Baugenehmigung für eine dritte Startbahn am Münchner Flughafen gibt es erneut eine Klage vor dem Bayerischen VGH - Verwaltungsgerichtshof gegen den Bau einer dritten Startbahn am Münchner FJS Airport. Ein einzelner Bürger aus Kranzberg bei Freising zieht vor Gericht. Er klagt allerdings nicht direkt gegen den Bau der geplanten Startbahn, sondern gegen die Regierung von Oberbayern als Genehmigungsbehörde. Diese hatte im Zuge der Genehmigung der dritten Startbahn auch die Lärmobergrenze eines Dauerschallpegels von 62 Dezibel aufgehoben. Deshalb stützt sich die aktuelle Klage auf die zusätzliche Lärmbelästigung, die der Kläger auf seinem nur wenige K

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München