Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

aik reinvestiert Verkaufserlös aus London in Kassel

Das Investmenthaus aik hat die günstigen Marktbedingungen auf dem britischen Immobilienmarkt genutzt, um sich nach einigen Objektverkäufen in den letzten Monaten nun auch von einem rd. 2.500 m² umfassenden Büroobjekt in London zu trennen. Der Asset Manager veräußerte das Objekt, das 9 Jahre zum Bestand eines von aik gemanagten Gemeinschaftsfonds gehört hatte, nun an das Royal College of Pathologists. Der Anlegerkreis des Gemeinschaftsfonds besteht aus sechs Versorgungswerken. Für den Verkäufer waren Knight Frank und Paul Belchak & Co. als Vermittler tätig, CBRE war im Auftrag des Käufers als Berater tätig. Der Veräußerungserlös wurde laut Unternehmensangaben bereits in den innerstädtischen Einzelhandelsneubau Haus am Kö in

[…]