Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

aik-Spezialfonds „Retail Germany Plus“ investiert am Hamburger Jungfernstieg

Die APO Immobilien-Kapitalanlagegesellschaft mbH (aik), das Immobilien-Investmenthaus für Pensionskassen und Versorgungswerke mit Sitz in Düsseldorf, hat für ihren Immobilien-Spezialfonds „Retail Germany Plus“ ein Büro- und Geschäftshaus auf dem Jungfernstieg in Hamburg akquiriert.

Bei dem Gebäude „Jungfernstieg 50“handelt es sich um ein 1890 fertig gestelltes Büro- und Geschäftshaus. Das denkmalgeschützte Objekt verfügt über eine teilweise aufwendig verzierte Fassade .Die Decken in den Büroflächen sind zum Teil mit Stuckgipselementen versehen.

Insgesamt verfügt die repräsentative Immobilie über rund 500 m² Verkaufs- und Nebenflächen und ca. 950 m² Bürofläche. Mieter der Einzelhandelsflächen sind die Deutsche...

[…]