Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

aik investiert in Luxemburg

Die aik Immobilien-Kapitalanlagegesellschaft mbH erweitert ihr Portfolio in der Stadt Luxemburg und hat für einen Individualfonds eines deutschen Versorgungswerks ein Büro- und Geschäftshaus in der Luxemburger Altstadt erworben. Bei dem Verkäufer des rund 18,2 Mio. Euro teuren Objekts handelt es sich um Aviva Investors, eine Tochter der britischen Aviva Versicherung. Vermittelnd tätig war das Maklerhaus Cushman & Wakefield.

Die Immobilie befindet sich auf der Rue du Fossé inmitten der Fußgängerzone der Luxemburger Altstadt. Die Rue du Fossé verbindet die Grand Rue, die wichtigste und teuerste Einkaufsstraße in Luxemburg, mit der Rue du Curé, die insbesondere für ihr Gastronomieangebot bekannt ist. Das mit seiner runden Fassadenge...

[…]