Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

aik investiert in den Frankfurter Wohnungsmarkt

Das Düsseldorfer Investmenthaus aik hat nun auch in Frankfurt mehrere Wohnhäuser erworben. Für Gesamtinvestitionskosten in Höhe von rd. 19,5 Mio. Euro - unter Berücksichtigung noch durchzuführender technischer Maßnahmen - erweiterte der Asset Manager sein Portfolio um das rund 7.150 m² Mietfläche umfassende Investment, das neben der Wohnanlage auch ein Studentenwohnheim beinhaltet und durch eine Privatperson veräußert wurde.

122 Mieteinheiten in ruhiger Grünlage im Nordwesten Frankfurts
In ruhiger Wohnlage des Frankfurter Stadtteils Hausen direkt am beliebten Naherholungsgebiet Niddapark wurde der Gebäudekomplex Mitte der 1990er Jahre errichtet. Die Umgebung der Objekte ist vorwiegend wohnwirtschaftlich geprägt. Bildung...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt