Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Aik erweitert Berlin-Portfolio

Das Investmenthaus aik hat für einen seiner Individualfonds ein Portfolio aus 8 Wohn- und Geschäftshäusern im Berliner Bezirk Pankow erworben. Die Immobilien umfassen eine Gesamtmietfläche von rd. 12.900 m². Die Investitionskosten für die Transaktion belaufen sich insgesamt unter Berücksichtigung von durchzuführenden technischen Maßnahmen auf rd. 23,02 Mio. Euro. Verkäufer ist ein geschlossener Immobilienfonds des Initiators Hannover Leasing.

Bei dem Investment handelt es sich um zwei Mitte der 1990er Jahre errichtete Wohngebäude in der Thulestraße, die aus jeweils 4 baulich miteinander verbundenen Wohn- und Geschäftshäusern bestehen und zusammen rd. 10.800 m² Wohnraum, rd. 870 m² Einzelhandelsfläche sowie rd. 1.200 m² Bür...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin