Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

aik kauft rund 130 Einfamilienhäusern in Potsdam

Die aik (APO Immobilien-Kapitalanlagegesellschaft mbH) hat ein Baufeld mit insgesamt 165 Wohneinheiten in Potsdam für ihren offenen Immobilien-Spezialfonds apoReal International von der CD Deutsche Eigenheim erworben. Die Investitionskosten belaufen sich auf insgesamt rd. 39 Mio Euro.

129 Einfamilien- sowie 6 Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 254 Stellplätzen wurden auf vier Baufeldern in Potsdams jüngstem Stadtteil, dem Bornstedter Feld, erbaut. Die Objekte wurden als Doppel- und Reihenhäuser sowie Mehrfamilienhäuser und Staffelhäuser errichtet. Der Stadtteil liegt im grünen Norden der Landeshauptstadt von Brandenburg am Rand der Innenstadt in unmittelbarer Nähe zum Volkspark Potsdam.

Das ausgeführte Bauprojekt mit insgesamt 18....

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Potsdam