Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

AIFM-Umsetzungsgesetz: BVI und VGF sehen rot

VGF und BVI haben zur Diskussion der AIFM-Regulierungsumsetzung Stellung bezogen und fordern Nachbesserung, da die umfassende Regulierung ist nicht ausgewogen genug ist. Der Vorschlag zur Einführung eines Kapitalanlagegesetzbuchs würde mitgetragen werden, die Produktregeln wirkten sich aber in vielen Bereichen zu stark auf die unternehmerische Investitionsfreiheit aus und schade damit auch dem Wirtschaftsstandort Deutschland.

„Ein Verbot neuer offener Immobilienfonds würde viele Kleinanleger vom Immobilienmarkt ausschließen“, sagt Thomas Richter, Hauptgeschäftsführer des BVI. Seit 1959 ermöglicht der offene Immobilienfonds Kleinanlegern in Deutschland diversifizierten Immobilienbesitz, ohne den Schwankungen der Börse ausgesetzt z...

[…]