Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Verkaufserlös wird reinvestiert

Ärztekammer Steiermark verkauft Immobilienportfolio in Berlin

Die Ärztekammer Steiermark hat ihren Anteil an einem Berliner Immobilienportfolio mit einer Gesamtfläche von 70.000 m² an ein führendes deutsches Wohnimmobilienunternehmen verkauft. Joint-Venture-Partner Kronberg International, mit dem die Ärztekammer das Portfolio im Jahr 2011 erworben hatte, bleibt weiter in die Immobilien investiert. Der Verkaufspreis liege deutlich über den Buchwerten und soll in neue Immobilienprojekte reinvestiert werden, gaben die Ärztekammer und Kronberg bekannt.

Zukäufe ausgewählter Immobilien in Berlin würden aktuell geprüft, hieß es in einer Mitteilung. „Die uns zufließenden Mittel können wir nun erneut dafür verwenden, nachhaltige Wert- und Ertragssteigerungen für die soziale und Altersabsicheru...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin