Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Aedifica plant weitere Zukäufe in Deutschland

Die belgische Aedifica beschafft sich frisches Geld für weitere Ankäufe von Seniorenwohnheimen und gibt dafür 3,12 Mio. neue Aktien zu einem Preis von jeweils 49 Euro aus. Laut Medienberichten liegt der Ankauffokus dabei auf Pflegeimmobilien in Deutschland. Das Unternehmen erwartet einen Nettoerlös aus der Kapitalerhöhung in Höhe von ca. 149 Mio. Euro, der zur Finanzierung von Immobilieninvestments eingesetzt werden soll. Vom 1. Juli 2014 bis 31. März 2015 stieg der Wert der als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien der Aedifica um 208 Mio. Euro, vorwiegend durch Ankäufe und die Durchführung von Entwicklungsprojekten.

Das Immobilienportfolio der Aedifica umfasst aktuell 153 Immobilien mit einer vermietbaren Fläche von 470.000 m²...

[…]