Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Adlershof wird zur Studentenhochburg

Mit 386 neu errichteten Studentenwohnungen wird jetzt der Wissenschaftsstandort Adlershof gestärkt. 360 bis 450 Euro kosten die 15 bis 38 m² großen Apartments inklusive Nebenkosten, betrieben von der Studentendorf Schlachtensee-Genossenschaft. Integriert sind eine Kita, ein Fitnessstudio und eine Poststelle. Hinzu kommen Lounges zum Arbeiten und Austauschen. Im jeweiligen Erdgeschoss der 10 Häuser gibt es eine 100 m²-Küche zum gemeinschaftlichen Kochen.

Wohnen und Arbeiten auf Campusgelände
Geht es nach Noch-Stadtentwicklungssenator Michael Müller (SPD), der am 11. Dezember 2014 neuer Regierender Bürgermeister wird, sind die Studentenwohnungen erst der Anfang in Adlershof. Pläne für weitere Wohnungen sind bereits in trock...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin