Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Adler schluckt Westgrund

Aufstieg in den SDax

Das Immobilienunternehmen Adler Real Estate hat die Übernahme der Westgrund AG erfolgreich abgeschlossen. Die Westgrund-Aktionäre hatten der Übernahme zu 94,9 Prozent zugestimmt und erhielten insgesamt rund 400 Millionen Euro, davon 224 Millionen in bar und 185 Millionen in Form von neu emittierten Adler-Aktien. Mit einer Konsolidierung des übernommenen Unternehmens noch zum Ende des zweiten Quartals wird gerechnet. Damit steigt die Adler Real Estate zum fünftgrößten deutschen Wohnungsunternehmen mit rund 50.000 verwalteten Einheiten auf.

„Zusammen mit der Westgrund AG erreichen wir nun eine respektable Größenordnung, mit der wir auch weitere Wachstumsschritte unternehmen können", sagt Axel Harloff, Vorstand der Adler Real Estat...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Axel Harloff