Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Adler Real Estate: Geschäftsfeld Asset Management wird weiter ausgebaut

Die Adler Real Estate AG, Hamburg hat weiteres Wachstum im Geschäftsfeld Asset Management angekündigt. Aktuell liegt das Investitionsvolumen under management bei rd. 200 Mio. Euro. "Wir streben nun kurzfristig den Ausbau auf ein Volumen von 500 Mio. Euro an", sagte Vorstand Axel Harloff. Im vergangenen Jahr hatte Adler in Kooperation mit der AIG Global Real Estate Investment (Europe) Ltd. zwei Portfolios mit einem Gesamtwert von 136 Mio. Euro ins Asset Management übernommen und sich dabei mit 15 % an den möglichen Wertsteigerungen beteiligt. Eins dieser Portfolios besteht aus zwölf Büroimmobilien in Berlin, Frankfurt, München und anderen westdeutschen Städten mit einer Gesamtmietfläche von 54.000 m² und einem Wert von rd. 78 Mio. Euro, das andere umfasst vier Büroimmobilien im Großraum München mit insgesamt 35.000 m² Bürofläche und einem Investitionsvolumen von 58 Mio. Euro.

.

Neben dem Asset Management und dem kürzlich aufgenommenen Property Management wird Adler auch weiterhin eigene Immobilienprojekte umsetzen. Aufgrund dieser Tätigkeiten sei die Gesellschaft nicht von den Auswirkungen der US-Hypothekenkrise betroffen, so Harloff weiter.