Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Adler profitiert von Verdreifachung des Portfolios

Die Adler Real Estate AG nutzt ihren massiv erweiterten Wohnimmobilienbestand für eine sichtbare Zunahme des operativen Ertrags. Im ersten Quartal 2015 erhöhte sich der Funds from Operations aus dem Bestand (FFO I) um gut 5 Mio. Euro auf 3,78 Mio. Euro, nach einem Minus im Vorjahr von 1,39 Mio. Euro. Auch das operative Ergebnis aus dem Segment Handel drehte ins Plus: Der entsprechende FFO II stieg gegenüber dem Vergleichsquartal des Vorjahres auf 3,04 Mio. Euro (minus 1,40 Mio. Euro). Die deutliche Ertragsverbesserung führte für den Adler-Konzern im ersten Quartal inklusive der Effekte aus Übernahmen zu einer Verdoppelung des Konzernergebnisses auf 42,90 Mio. Euro (21,40 Mio. Euro), wie bereits in einer Vorabmeldung bekannt gegeben wu

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Axel Harloff