Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Adler platziert 10 Mio. Wandelschuldverschreibungen

Die Adler Real Estate AG hat nach Abschluss des Accelerated Bookbuilding-Verfahrens 10 Mio. Wandelschuldverschreibungen 2016/2021 bei institutionellen Investoren platziert. Das Platzierungsvolumen liegt bei rund 137,9 Mio. Euro. Der Ausgabetag für die Schuldverschreibungen wird der 19. Juli 2016 sein, das Bezugsangebot endet am 15. Juli 2016. Der Emissionserlös soll zur Refinanzierung aufgenommener Darlehen und Schuldverschreibungen, zur Finanzierung künftiger Immobilienakquisitionen, zur Modernisierung des eigenen Immobilienportfolios sowie für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden.

Der anfängliche Wandlungspreis, der dem Nennwert der Schuldverschreibungen entspricht, wurde auf 13,79 Euro pro Schuldverschreibung festgesetzt, w...

[…]