Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Adler ist raus aus der Verlustzone

Die Adler Real Estate Aktiengesellschaft hat ihr Konzernergebnis im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern können und ist damit wieder aus den roten Zahlen raus. Auf Grundlage der Bewertungen ihrer Investitionen in Wohnimmobilienportfolios aus 2013 per Ende September weist das Immobilienunternehmen für die ersten neun Monaten des Geschäftsjahres ein Konzernergebnis von 42,19 Mio. Euro aus, nach einem Minus von 1,2 Mio. Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der kräftige Zuwachs vor allem im dritten Quartal 2013 entstammt der at-equity-Bewertung einer minderheitlichen Beteiligung an einem Wohnimmobilienportfolio, die zum 30. August 2013 eingegangen worden war. Im ersten Halbjahr wurde auf Basis von Fair-Value-Bewertungen bereits ein

[…]