Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Ackermann nimmt Staat in Schutz

Am gestrigen Dienstag musste sich Josef Ackermann, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank, vor dem HRE-Untersuchungsausschuss des Bundestages zur Rettung der stark angeschlagenen Immobilienbank äußern und verteidigte das Handeln der Bundesregierung.

Die Opposition warf ihm unter anderem vor, Bundeskanzlerin Merkel bei den Verhandlungen wissentlich getäuscht und so eine Garantie des Bundes in Höhe von 26,5 Milliarden Euro erwirkt zu haben. Ackermann, der als Verhandlungsführer des Banken-Konsortiums fungiert hatte, wies diese Anschuldigungen vehement zurück. In seinen Augen sei diese Staatshilfe unbedingt erforderlich gewesen, da eine Insolvenz der Hypo Real Estate weitaus schlimmere Folgen gehabt hätte.

Bei seiner Vernehmung g...

[…]