Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Accor verkauft Portfolio

Die französische Hotelgruppe Accor hat 48 Hotels der Marke Etap, Ibis, Novotel und SuiteHotel in Europa für 367 Mio. Euro verkauft, um seine Schulden weiter abzubauen. Sieben Hotels liegen in Deutschland, 31 in Frankreich und zehn in Belgien. Käufer des Portfolios ist ein Joint-Venture der Versicherung Predica und dem Investmentunternehmen Foncière des Murs. Bislang wurde lediglich eine Absichtserklärung unterschrieben, die Transaktion soll aber noch in diesem Jahr über die Bühne gehen, teilte der Konzern in Paris mit. Wie das Unternehmen weiter mitteilte, soll das Management der Hotels dauerhaft weitergeführt werden. Die Vereinbarung sieht ein 12-jähriges Mietabkommen mit sechsfacher Verlängerungsoption vor. Zu den sieben deut

[…]