Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Accor verkauft 49 Hotels

Accor hat den im August 2010 angekündigten Verkauf eines großen Hotelportfolios im Rahmen einer Sale-and-Leaseback-Transaktion an Predica, einer Tochtergesellschaft der Crédit Agricole Assurances, und dem Immobilienfonds Foncière des Murs 49 Hotels bekannt gegeben. An der Transaktion ist Predica mit 80 Prozent, Fonciere des Murs mit 20 Prozent beteiligt. Das Transaktionsvolumen liegt bei rund 378 Millionen Euro. Die Hotels liegen in Deutschland, Frankreich und Belgien. Laut Accor haben 43 der Immobilien bereits im Dezember 2010 den Eigentümer gewechselt, die übrigen sechs Hotels werden jetzt im Jahr 2011 folgen.

Für die verkauften Immobilien, die Accor weiterhin betreiben wird, liegt für die nächsten Jahre ein Umsatzpachtvertrag zug...

[…]