Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Accor setzt aufs Economy-Segment

Die Neustrukturierung läuft laut Accor gut: Im Economy-Segment liegt der Hotelbetreiber eigenen Angaben zufolge ganz oben, weltweit führt das Unternehmen über 1.700 Häuser, in Berlin wurde jetzt im ibis und ibis budget Berlin Kurfürstendamm 1.000 x ibis Hotel weltweit. Vor zwei Jahren hat der Hotelkonzern damit begonnen die Marken ibis budget, ibis Styles und ibis budget zu modernisieren. Dabei wurde auch der herkömmliche Hotelcode im Econimy-Segment modifiziert.

Die drei Marken dieses Segments ibis budget (506 Häuser), ibis Styles (233 Häuser) und ibis budget (1.000 Häuser) sind ein neuer Meilenstein in der Historie des Unternehmens. Kreiert wurde im Zuge der Modernisierung ein attraktives und einheitliches Marken-Portfolio. Dieses...

[…]