Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

29 europäische Hotels

Accor kauft drei Immobilienpakete für 284 Mio. Euro

Die Accor Group ist mittels seiner Investment-Sparte „Hotelinvest“ für einen dreistelligen Millionenbetrag in Europa shoppen gegangen. Für rund 284 Millionen Euro kaufte Accor jeweils ein Hotelpaket von Invesco, Axa IM sowie der Deutschen AWM, die insgesamt 29 Häuser mit 3.677 Zimmern in Europa umfassen. Sämtliche Hotels werden bereits durch den Accor-Unternehmensbereich Accor Hotelservices betrieben. Darunter sind auch zwei Objekte in Deutschland und eines in Österreich, die Bestandteil des Invesco-Portfolios sind. Eike Alexander Kraft, Vice President Corporate Communications bei Accor, wollte aber noch keine Angaben zu den Standorten machen, da der Deal mit Invesco und AXA IM noch nicht „mit allen Regularien final“ sei.

...

[…]