Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Accentro kauft 197 Wohneinheiten in Berlin

Die Accentro Real Estate AG hat zwei Wohnanlagen mit insgesamt 197 Mieteinheiten von zwei institutionellen Investoren erworben, die sich in den Berliner Bezirken Neukölln (104) und Lichtenberg (93) befinden. Der Kaufpreis für das Portfolio mit einer Gesamtfläche von 13.000 m² liegt bei etwa 27 Millionen Euro. Die Wohnungen sollen durch die Unternehmenstochter Accentro GmbH privatisiert werden.

Die Wohnanlagen befinden sich laut Unternehmensangaben in einem sehr guten Zustand und sind durch die gute Lage in Berlin für Kapitalanleger und zur Eigennutzung geeignet. „Mit dieser Transaktion bauen wir unseren Privatisierungsbestand weiter aus", erklärte Jacopo Mingazzini, Geschäftsführer der Accentro GmbH und Vorstand der Accentro Real E...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin