Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Abkühlung auf den globalen Märkten für Luxuswohnungen

Nach zwei Jahren Wachstum werden sich die Märkte für Luxuswohnimmobilien 2012 voraussichtlich abkühlen. Laut der internationalen Immobilienberatung Knight Frank, die die Entwicklung in diesem Immobiliensegment in 29 Städten untersucht hat, werden an 44 Prozent der Standorte die Preise steigen, an 44 Prozent werden sie fallen und an den restlichen 12 Prozent stabil bleiben.

„Es mag verwundern, dass wir trotz der globalen wirtschaftlichen Lage noch an so vielen Standorten mit Preissteigerungen rechnen,“ kommentiert Liam Bailey, der das Research für Wohnimmobilien in Großbritannien bei Knight Frank verantwortet. „In vielen dieser Städte besteht indes ein Mangel an hochwertigen Neubauten. Das gilt insbesondere für London, Pa...

[…]