Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

ABG soll Nassauische Heimstätte kaufen

Oberbürgermeisterin Petra Roth und Stadtkämmerer Uwe Becker wollen den Verkauf der Nassauischen Heimstätte an Private verhindern. Eine Privatisierung des Unternehmens lehnt die Oberbürgermeisterin strikt ab. Hessens Finanzminister Thomas Schäfer hatte am Mittwoch in einem Zeitungsinterview davon gesprochen, dass das Betreiben einer Wohnungsbaugesellschaft nicht zu den originären Aufgaben eines Landes gehöre. Sollte sich die Landesregierung zu einem Verkauf der Nassauischen Heimstätte entscheiden, „würden wir eine Konstruktion suchen, die nicht im Verdacht steht, aus reinen Gewinninteressen unternehmerisch tätig zu sein“, hatte Schäfer hervorgehoben.

Das Land Hessen und die Stadt Frankfurt halten insgesamt 87 Prozent Anteile an...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt