Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Aberdeen baut Segment Immobilienspezialfonds aus

Die Aberdeen Asset Management Deutschland AG hat die Geschäftszahlen für das Jahr 2011/2012 vorgelegt. Demnach hat Aberdeen für ihre Investmentfonds rund 2,5 (Vorjahr 1,5) Milliarden Euro an Bruttomittelzuflüssen in Deutschland eingeworben. Davon entfielen ca. 1,8 Milliarden Euro auf das Geschäftsfeld Wholesale. Seit dem Markteintritt 2007 hat die deutsche Aberdeen-Einheit unter Führung von Dr. Hartmut Leser insgesamt rund vier Milliarden Euro in der Assetklasse Immobilien erwirtschaftet. In Europa gehört Aberdeen mit rund 24 Milliarden Euro verwaltetem Immobilienvermögen zu den vier größten Immobilienmanagern. Außerdem hat Aberdeen über fünf Milliarden Euro Assets under Management für den Wertpapierbereich aufgebaut.

Besonders...

[…]