Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Aareal Bank streicht trotz schwarzer Zahlen seine Prognose

Die Aareal Bank Gruppe hat das dritte Quartal 2008 trotz der sich verschärfenden internationalen Finanzmarktkrise mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen. Das Vorsteuerergebnis belief sich auf 31 Mio. Euro. Bereinigt um Sondereffekte aus der Finanzmarktkrise lag es im dritten Quartal bei 41 Mio. Euro und damit über den entsprechenden Werten des Vorquartals (38 Mio. Euro) und des Vorjahreszeitraums (Q3 2007: 32 Mio. Euro). Der Konzernüberschuss nach Anteilen Dritter betrug im dritten Quartal 15 Mio. Euro. Die Aareal Bank Gruppe erzielte damit in allen Quartalen seit Ausbruch der Finanzmarktkrise einen Gewinn.

Doch trotz der schwarzen Zahlen hat die Bank seine Prognose gestrichen. „Das konservative, auf den beiden Säulen Strukturierte...

[…]