Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

8,1 Milliarden Euro Umsatz auf dem Frankfurter Investmentmarkt

Bis zum Ende des vierten Quartals 2007 haben in Frankfurt Immobilien im Wert von rund 8,1 Mrd. Euro den Eigentümer gewechselt. Damit liegt das Ergebnis über dem prognostizierten Wert von 7 Mrd. Euro. Gegenüber dem bereits umsatzstarken Jahr 2006 mit einem Transaktionsvolumen von rund 4,9 Mrd. Euro entspricht dies einer Steigerung von 65 Prozent, so Alexander Lopez Schmitt, Geschäftsführer des Frankfurter Immobilienunternehmens Colliers Schön & Lopez Schmitt.

Mit rund 1,8 Mio. m² Bürofläche, haben rund 15,5 Prozent des Gesamtbestands des nach gif definierten Bereichs Frankfurts (inkl. Eschborn und Offenbach-Kaiserlei), den Eigentümer gewechselt.

Rund 75 Prozent der Investoren kamen aus dem Ausland, im Vorjahr waren es noch run...

[…]