Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

750 Millionen Euro — Sozialversicherungen als HRE-Anleger

Nach Angaben aus dem Bundesfinanzministerium haben die deutschen Sozialversicherungen nach wie vor etwa 750 Millionen Euro bei Hypo Real Estate (HRE) angelegt. Die größte Summe kommt dabei mit 411 Millionen Euro von den Deutschen Krankenversicherungen. Die Unfallversicherung soll insgesamt 106 Millionen Euro investiert haben, die Bundesagentur für Arbeit (BA) weitere 230 Millionen Euro. Angelegt worden sei das Geld in Termingelder, Schuldscheindarlehen, gedeckte Schuldverschreibungen und einmalig auch in eine nicht gedeckte Inhaberschuldverschreibung.

Die Schelte der Opposition aufgrund der riskanten Anlage ließ nach der Bekanntgabe der Informationen nicht lange auf sich warten. Angesichts eines 14,8 Milliarden schweren Defizits, das al...

[…]