Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

4.700 m² im Hanseatic Trade Center vermietet

In das Hanseatic Trade Center (HTC) werden Anfang 2007 zwei neue Mieter einziehen. Die Ticket Inline Software GmbH mietet ab Januar 1.000 m² Bürofläche, die Unilog Holding GmbH 3.700 m² Bürofläche. Beide haben Flächen im Vespucci Haus am Sandtorkai gewählt. Der 1994 fertiggestellte Riegelbau umfasst insgesamt über 13.000 m² Bürofläche.
Das HTC befindet sich im Besitz eines Investorenkonsortiums, das aus Tishman Speyer Properties, den Lehman Brothers Real Estate Partners und der Quantum Immobilien AG besteht. Für die Vermarktung der verfügbaren Büroflächen ist das Hamburger Büro von Tishman Speyer zuständig.
Bei der Vermietung der Fläche an die Unilog Holding GmbH war das Münchener Maklerunternehmen Delius Immobilien AG beratend tätig.

.