Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

3. Boetzelen Hypothekenanleihe kann sofort gezeichnet werden

Die Boetzelen RheinMainHypo GmbH bietet in der Zeit vom 16.10. bis zum 15.11.2006 ihre nunmehr 3. Hypothekenanleihe zur Zeichnung an. Partner sind die comdirect, die DAB Bank, S-Broker sowie CortalConsors. Anleger können bereits ab einem Nominalbetrag von 1.000 Euro investieren. Die neue Boetzelen Hypothekenanleihe wird - wie ihre Vorgänger - mit 6 Prozent nominal pro Jahr verzinst und hat eine Laufzeit von bis zu 10 Jahren. Der Handel der Anleihe im Geregelten Markt der Börse Frankfurt wird für das Jahresende angestrebt.

.

Mit der Hypothekenanleihe werden die fest vereinbarten Mietforderungen aus einem hochwertigen Einzelhandelportfolio verbrieft. Die insgesamt bis zu 50 Objekte werden an erstklassige Mieter wie Aldi, Lidl, Rewe, Plus und Edeka mit lang laufenden Verträgen vermietet. Die Anleiheinvestoren sind darüber hinaus grundpfandrechtlich abgesichert. Als Mittelverwendungskontrolleur fungiert erneut die Sparkasse KölnBonn, Treuhänder ist CMS Hasche Sigle.

Aufgrund der starken Anlegernachfrage bei den beiden vorangegangenen Hypothekenanleihen wird das Volumen der Emission um 50 Prozent auf 30 Millionen Euro erhöht. Dusan R. Rajcic, CEO von Boetzelen: 'Verbriefungen mit einer hochprofessionellen Struktur und erstklassigen Partnern werden üblicherweise nur institutionellen Investoren ab Zeichnungsbeträgen im mehrstelligen Millionenbereich angeboten. Boetzelen hat mit seinen bisherigen Immobilienwertpapieren dieses Konzept in Deutschland auch Privatanlegern zugänglich gemacht. Das Interesse war extrem hoch, so dass wir das Volumen nun ausweiten.' Die Hypothekenanleihe kombiniert die Sicherheit und Renditestärke von Immobilieninvestments mit der täglichen Handelbarkeit einer börsennotierten Anleihe. Boetzelen plant bis Mitte 2007 den Erwerb weiterer Immobilien im Wert von rund 100 Millionen Euro.