Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

3.300 m² im Frankfurter Mertonviertel neu vermietet

Die HSBC Trinkaus Real Estate GmbH hat nun zum 1. November 2011 rund 1.300 m² im Opal-Office (Olof-Palme-Straße 13–17) mit einer Laufzeit von zehn Jahren vermietet. Vertragspartner ist die BAD Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH aus Bonn. Die UBS Real Estate KAG mbH konnte in der Merton‘s Passage (Lurgiallee 6–8) drei neue Flächen vermarkten: IMR Rohstoffhandel, die Unfallkasse Post und Telekom sowie Steuerberater Werner Vogler beziehen im Bürotrakt der bei Beschäftigten und Anwohnern des Viertels beliebten Einkaufsmeile neue Räumlichkeiten.

Zudem meldet die Vermögensverwaltungs- und Treuhandgesellschaft (VTG) der IG BAU in ihrem Gebäude in der Lurgiallee 14 zwei Vermietungen mit einem Gesamtumfang von fast 1.300 m...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt