Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

240 m² in Berlin vermittelt

Der Hackesche Markt und dessen Umgebung in Mitte ist der derzeit am stärksten wachsende Standort Berlins. Zwei Vermietungen der Kemper's Berlin GmbH belegen die Stärke der Lage, welche die internationale Modewelt, insbesondere das trendige und höherwertige Segment, magisch anzieht.

.

Das Münchner Modelabel Oska hat einen Store in Berlin-Mitte gemietet. Unweit des Fashion-Hotspots Hackescher Markt präsentiert sich Oska in der Oranienburger Straße 84 auf einer Fläche von ca. 150 m² und bietet dort die eigene Herrenmodelinie an. Kemper’s Berlin hat den Mietvertrag vermittelt.

Das australische Taschenlabel Crumpler hat einen neuen Shop in der Berliner Trendlage Rochstraße 17 angemietet. Auf einer Fläche von ca. 90 m² bietet das Unternehmen kultige Taschen in verschiedensten Variationen an. Kemper’s Berlin hat Crumpler bei der Anmietung beraten und den Mietvertragsabschluss vermittelt.