Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

2.200 m² Bürofläche in Hamburg vermietet

Die HIH Hamburgische Immobilien Handlung hat insgesamt 2.200 m² Bürofläche in Hamburg vermietet, je zur Hälfte im „Pacific Haus“ und im „Büro-Center-City-Süd“ („BCCS“).

.

Voll vermietet ist das „Pacific Haus“. Bei den neu gewonnenen Mietern handelt es sich um das im Gesundheitswesen tätige Softwareunternehmen Enpenet GmbH sowie um die Kauf-Idee Werbe- und Warenversandhandels GmbH, Patentinhaber der Getränkesirupmarke Tri Top und Verkäufer des „Wassersprudlers“ Wassermaxx. Beide Verträge wurden durch die Angermann GPA GmbH vermittelt. Das 1996 errichtete Bürogebäude liegt am Holzdamm 28-32 und verfügt über rund 6.100 m² Gesamtmietfläche. HIH übernahm das Asset Management im Herbst 2007. Zu dem Zeitpunkt betrug der Vermietungsstand lediglich 75 Prozent.

Neuer Mieter im „BCCS“ wird die IMS Internationaler Medienservice, eine Tochter der Axel Springer AG. Das 1999 errichtete Gebäude liegt in der Süderstraße 73-79 und bietet insgesamt 30.000 m² Nutzfläche.