Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

16 Mio. Euro für Stadtumbau Aschersleben

Am Donnerstag hat in Ascherleben das 16 Mio. Euro teure Projekt zum Stadtumbau angefangen. Die ehemalige Fabrik für Papierverpackungen wird bis 2010 zum Bildungszentrum Bestehornpar.

Auf dem Gelände sollen zwei Grundschulen, eine Sekundarschule und eine private Berufsschule untergebracht werden. 6,5 Mio. Euro von den 16 Mio. Euro sind laut des Ministeriums Fördermittel.

Dieses Projekt ist das größte zur Internationalen Bauausstellung Stadtumbau Sachsen-Anhalt 2010. Die Entwürfe für den Umbau des Geländes stammen von einem Stuttgarter Architekturbüro, das sich in einem europaweiten Wettbewerb durchsetzten konnte.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Aschersleben