Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

100 % Vermietungsstand greifbar nah

100 % Vermietungsstand wird die Büroimmobilie des Bayernfonds München, Berlin, Wiesbaden des Initiators Real I.S. AG im Stadtteil Maxvorstadt in München ab dem 1. August verzeichnen.

.

Der Vermietungsstand konnte über die letzten 12 Monate verteilt kontinuier- lich gesteigert werden, ab dem 1. August 2006 ist das Gebäude mit 5 Eta- gen vollvermietet. „Ein toller Erfolg und das Ergebnis eines konsequenten Vermietungsmanagements“, meint Gerhard Orth, Bereichsleiter Asset Management. Neu angemietet haben u.a. pantos Werbeagentur GmbH, Poolia Deutschland GmbH, SirValUse Consulting GmbH, KleinAssociates Immobilienberatung GmbH und Intero Consulting GmbH. Die Mieter haben individuelle und attraktiv ausgestaltete Flächen angeboten bekommen, die überzeugt haben. Das Stadtviertel Maxvorstadt gilt wie Schwabing als „krea- tives Viertel“ in München, beispielsweise ist die Jugendstilbewegung im letzten Jahrhundert maßgeblich in diesem Umfeld geprägt worden. Auch heute noch ist Maxvorstadt ein „In-Viertel“ in München. Die Lage des Objek- tes in der Schellingstraße bietet neben Flächen zur Arbeit auch attraktive, stadtgerechte Erholungs- und Einkaufsmöglichkeiten im direkten Umfeld.

Der Branchenmix im Objekt und die sehr ansprechenden Räumlichkeiten runden den positiven Gesamteindruck der Immobilie ab. Das Objekt gehört zum Bayernfonds München, Berlin, Wiesbaden emittiert im Jahr 2000.