Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Kreuzfahrtreederei mietet 1.225 m² im Hamburger "Columbus Haus"

Die HIH Hamburgische Immobilien Handlung hat 1.225 m² Bürofläche im Hamburger "Columbus Haus" an die italienische Kreuzfahrtreederei Costa Crociere vermietet, die Europas größte Kreuzfahrtflotte besitzt. Das im Jahr 2002 errichtete "Columbus Haus", Am Sandtorkai 38-41, mit zirka 18.000 m² vermietbarer Fläche hatte die HIH im vergangenen Herbst für einen Spezialfonds der Warburg - Henderson KAG erworben. Das 21-geschossige Bürogebäude bildet mit dem Hanseatic Trade Center das "Tor"zur Hamburger HafenCity. In unmittelbarer Nähe entsteht derzeit die Elbphilharmonie. Als exklusiver Asset-Manager führte die HIH die Verhandlungen mit dem neuen Mieter. Costa Crociere wurde von BNP Paribas Real Estate beraten.

[…]