Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

1.090 m² Bürofläche in Hannover vermietet

Die Berliner Polis Immobilien AG hat mit der BDO Deutsche Warentreuhand AG einen langfristigen Mietvertrag geschlossen: Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist ab dem 1. Dezember 2007 neuer Mieter einer rund 1.090 m² großen Bürofläche in einem Gebäude in der Landschaftsstraße 2 im renommierten Bankenviertel von Hannover. Die Immobilie ist jetzt zu 85 Prozent vermietet. Vermittelt wurde dieser Vertrag durch Angermann Global Property Alliance GmbH und Deli & Con GmbH im Gemeinschaftsgeschäft.

.

Polis hatte das sechsgeschossige Bürogebäude 2006 erworben und führt derzeit umfangreiche Revitalisierungs- und Modernisierungsarbeiten durch: Die Lobby und die Treppenhäuser inklusive der Aufzüge werden neu gestaltet, die Büroflächen den modernen Bürostandards angepasst und die Sanitäranlagen komplett erneuert. Die Immobilie, 1983 in Stahlbetonbauweise errichtet, verfügt über eine Tiefgarage mit Autohebeanlage. Die Fassade ist mit Natursteinen verblendet.